Mit Puppen begeistern

Mittwoch 02.06.2021, 9.00 - 16.00 Uhr

21-FF602

Mit Puppen begeistern

Einsatz von Handpuppen im Alltag

 

Handpuppen sind ein wunderbares Medium! Weil sie Kinder faszinieren, eignen sie sich hervorragend, um mit Kindern ins Gespräch zu kommen, Spannung aufzubauen, sie zu begeistern, sie zum Mitspielen anzuregen, sie zu beteiligen. Und durch dieses Spiel und den Spaß mit den Puppen können wir selbst wieder "das Kind in uns" entdecken. Die Fortbildung hat das Ziel, Sicherheit im Umgang mit den Handpuppen durch praktische Übungen zu entwickeln. 

Inhalte der Fortbildung:

  • Voraussetzungen für das Spiel mit den Puppen
  • Regeln im Umgang mit den Handpuppen
  • Spannung erzeugen - Tipps und Tricks
  • Improvisations- und Bewegungsgeschichten mit den Handpuppen
  • Wie kann ich Handpuppen in den Alltag integrieren?
  • Übungssequenzen in Kleingruppen
  • Ideen und Austausch

 

Bitte mitbringen: Eigene Puppen (wenn vorhanden), bequeme Kleidung, eine Decke und ein kleines Kopfkissen.

Ort: Lippisches Landeskirchenamt, Leopoldstr. 27, 32756 Detmold

Referentin: Elke Lange, Puppenspielerin, Ballett- und Entspannungspädagogin, Kinderpsychologische Beraterin

Gebühr: 40,00 € (8 Ustd.)

TN-Zahl mind. 10, max. 13 Personen

 Anmeldung bis zum 25.05.2021

 

 

Online-Anmeldung

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live