Fortbildung und Qualifizierung

Die Ev. Familienbildung der Lippischen Landeskirche bietet in jedem Halbjahr neu ein Fortbildungsprogramm zur Qualifizierung und Schulung von pädagogischen Fachkräften an. Schwerpunktmäßig im Blick sind dabei Kindertagespflegepersonen und Menschen, die es werden möchten, sowie Fachkräfte in Kindertagesstätten. Hier arbeitet die Familienbildung eng mit der Fachberatung für evangelische Kitas in der Lippischen Landeskirche zusammen.

Kindertagespflege


Foto: Birgit Brokmeier

Die Kindertagespflege ist eine gesetzlich anerkannte Betreuungsform, die insbesondere für junge Kinder eine Alternative zu den Kindertageseinrichtungen darstellt. Kindertagespflegepersonen übernehmen eine große Verantwortung in der Begleitung, Förderung und Entwicklung der Kinder und sind oft wichtige Bezugspersonen.

Die Grundqualifizierung erfolgt nach den anerkannten Standards des Deutschen Jugendinstituts (DJI) und entspricht der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung des Bundesverbands Kindertagespflege. Die tätigkeitsbegleitende Anschlussqualifizierung 160+ umfasst 140 Unterrichtsstunden und gründet sich auf das neue „Kompetenzorientierte Qualifizierungshandbuch Kindertagespflege“ (QHB).

Darüber hinaus gibt es kurze Fortbildungen (in der Regel Abendveranstaltungen), die allen Tagespflegepersonen die Möglichkeit geben, sich kontinuierlich fachlich weiterzuentwickeln.

 

Schulungen


Foto: Antje Höper

Immer wieder bietet die Ev. Familienbildung in Kooperation mit der Fachberatung für evangelische Kitas in der Lippischen Landeskirche Schulungen an, die mehrere Tage oder Blöcke umfassen. Dies sind beispielsweise die religionspädagogische Langzeitfortbildung „Die Hoffnung stärken“ und der Basiskurs Familientrauerbegleitung.

Einmal im Jahr bietet die Ev. Familienbildung eine Schulung für Eltern-Kind-Gruppen-Leitungen an. Sie richtet sich an Menschen, die Interesse an dieser Tätigkeit haben oder bereits ehrenamtlich eine Eltern-Kind-Gruppe leiten, aber nicht über eine pädagogische Grundqualifikation verfügen.

Zur aktuellen Schulung für Eltern-Kind-Gruppen-Leitungen und zur Online-Anmeldung

 

 

Tagesseminare


Foto: Free-Photos by Pixabay

Für pädagogische Fachkräfte in Kitas, aber auch für Kindertagespflegepersonen bieten die Ev. Familienbildung der Lippischen Landeskirche und die Fachberatung für evangelische Kitas Tagesseminare mit aktuellen pädagogischen, religiösen und auch rechtlichen Themen an. Das Programm erscheint halbjährlich – im Juni und Dezember.

 

Veranstaltungkalender
Hier finden Sie passende Veranstaltungen zum Thema


zum Download

  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Windows Live